Lichteinfall
lautet der Titel des Workshops und der ist Programm: Ideen rund ums Thema Licht stehen im Mittelpunkt Ihrer BEWERBUNG. Gefragt ist das ganze Gestaltungsspektrum dieses Mediums.
 

Folgende BEWERBUNGSUNTERLAGEN
werden erwartet:


• Ideen und Visionen zu den Themen Lichtinszenierung,
Beleuchtung, Licht im öffentlichen Raum, Lichtobjekte, etc.

• Innovative Anwendungen von Lichterzeugungs-
technologien
und deren Wirkung.

• Abgeschlossene oder laufende Projekte zum
Thema Licht.

• Darstellung der Persönlichkeit mit Vita.

Herausforderung
Erlaubt ist fast alles – dem Veranstalter geht es um die Vielfalt unterschiedlicher Entwürfe. Wer sich für den Workshop qualifizieren möchte, der muss mit seiner Bewerbung die Jury überzeugen, dass er sich intensiv mit dem Thema Licht beschäftigt hat. Der „Einfall“ sollte Substanz haben.
Lassen Sie sich was einfallen!
Herausforderung


Einreichung der
Bewerbungs-
unterlagen

bis 28. Februar
2003

< HOME